Australian Shepherd     Bamboo     Bildergalerie     Nachzucht     Links     Gästebuch

Der Australian Shepherd, liebevoll auch Aussie genannt, ist ein Hütehund der nicht, wie sein Name vermuten ließe aus Australien, sondern aus Amerika kommt.

Den Aussie gibt es in vielen Farbvarianten, in Blue-merle, in Red-merle, in Red und Black mit oder ohne weiße und kupferfarbene Abzeichen. Seine Augenfarbe ist ebenfalls sehr vielfältig. Sie reicht über Braun und Amber (Bersteinfarben) bis hin zu Blau. Die Indianer gaben dem Australian Shepherd aufgrund der blauen Augen den Namen

„der mit den Geisteraugen“.

Die Rasse ist sehr intelligent, folgsam und in vielen Bereichen des Hundesports (z. B. Agility, Obedience, Hüten, Dogdancing und Flyball) aktiv und erfolgreich. Ebenso eignet sich der Australian Shepherd als Familien-, Therapie- und Rettungshund.

Auf den Hund gekommen sind wir durch unseren früheren Schnauzermix. Nach seinem Tod war immer klar, dass wir auf keinen Fall auf einen Hund verzichten wollen. Nur welche Rasse sollte es sein? Wir sind eine sehr aktive Familie mit 2 Kindern, 4 Hamstern und einem Kaninchen. Also war klar, es muss ein kinderlieber, tierlieber und aktiver Hund sein. Unsere Entscheidung ließ nicht lange auf sich warten. Durch Bekannte, die ebenfalls zwei blue-merle Australian Shepherds besitzen, lernten wir diese kinderfreundliche Rasse kennen und schätzen. Wir waren begeistert von dem Wesen dieser Aussies.

Nun musste ein passender Züchter gefunden werden. Aber auch das war kein Problem. Unsere Bekannten stellten uns ihre Züchterin vor, die zufällig gerade einen Wurf erwartete. Nach längerem, ungeduldigen Warten, konnten wir uns endlich unseren "kleinen Knilch" aussuchen. Es sollte „der Dicke mit den Balken“ sein kurz gesagt: Bamboo.

Wir haben diese Entscheidung nie bereut. Im Gegenteil wir sind unendlich glücklich mit „unserem Knilch“. Nochmals Danke an alle, die uns zu diesem tollen Hund der Rasse der Australian Shepherds verholfen haben.

Aber eines muss man zum Schluss ganz klar sagen:

„Ein Aussie ist kein Sofahund!!!“

Home | Kontakt | Impressum